Drop-Wire-Module

VR

Drop Wire (VX)-Module auch als STB-Module bezeichnet, stellt einen Verbindungspunkt zwischen einem vermittlungsseitigen Kabelpaar und einem Verteilerpaar für Telekommunikationsgeräte bereit. Es enthält ein 5-Punkt-Steckmodul, um Kontinuität und eine Reihe anderer Optionen bereitzustellen. Das Entfernen des Einsteckmoduls stört die Drahtverbindungen nicht, macht aber Kontakte zu ihnen für das Testen beider Seiten des Telekommunikationsnetzes verfügbar. Der Anschlussklemmenblock dient zum Anschließen der Verteilerdrähte der externen und internen Polsterung. Seine Konstruktion bietet die Möglichkeit, die Kontrollmessungen der angeschlossenen Ketten vor beiden Richtungen durchzuführen.

Der STB-Anschlusskasten (Klemmenkasten des Drop-Wire-Moduls) besteht aus einem Gehäuse und einer Abdeckung, in denen sich eine Stichleitung befindet. Das Modul kann vom Gehäuse isoliert werden, um aufgrund der beengten Verhältnisse ein komfortables Arbeiten zu gewährleisten. Im Gehäusekörper ist eine Vorrichtung zur Wandmontage integriert. Die Box ist für die Wandmontage konzipiert. Der Deckel hat verschiedene Öffnungspositionen, die je nach verfügbarem Arbeitsraum gewählt werden können, und ist außerdem mit einer Dichtung zur Begrenzung des Wassereintritts ausgestattet. Der Klemmenkasten des VX-Moduls kann um 90 Grad geneigt aufgestellt und leicht entfernt werden, um den Betrieb unter bedrohlichen Bedingungen zu erleichtern. Die Einführung der Drähte erfolgt durch die abnehmbaren Stopfbuchsen, die die Möglichkeit gewährleisten, Drähte unterschiedlicher Größe anzubringen. Die Befestigung der Drähte erfolgt durch Metallschrauben, die sich im Inneren der Anschlusseinheit befinden. Die Ösen für Ein- und Ausgang können dem Leiter angepasst werden.

Hauptmerkmal des Anschlusskastens der VX-Module
● Schneidklemmverbindung
● Zuverlässige Verbindungen
● Flammschutzleistung
● Modulares Design und Installationen
● Wasser- und feuchtigkeitsfest
● Abgestufter 5-Punkte-Schutz
● Ausfallsichere (FS) Funktion

Anwendungen der Teilnehmeranschlusseinheit
Die Teilnehmeranschlusseinheit wird für die Verbindung einer Außen- mit einer Innen-Lamellenleitung verwendet. Es ermöglicht Schaltungstests in beiden Netzrichtungen. Die Box bietet Umweltschutz.
1. Verbindungen im Freien, wo die Umgebungsbedingungen äußerst grausam sind, um Telekommunikationsgeräte und Schaltkreise zu schützen.
2. Kündigungen, bei denen Benutzerentwicklungsmerkmale zukünftige Flexibilität in Bezug auf die Art des Schutzes oder der Filterfähigkeiten erfordern. Angebotsbox mit einer Kapazität von 1 Paar bis 20 Paar für die Anwendung.

Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage

Anhang:
    Wählen Sie eine andere Sprache
    English English فارسی فارسی Português Português Español Español Polski Polski bahasa Indonesia bahasa Indonesia Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย italiano italiano العربية العربية русский русский français français Deutsch Deutsch
    Aktuelle Sprache:Deutsch