Vr.

 Faseroptische Pigtails. Wird in der Beendigung von Faseroptikkabeln durch Fusion oder mechanisches Spleißen verwendet. Normalerweise ist es ein eng gepuffertes Faserkabel mit einem Anschluss, der an einem Ende und freiliegenden Faser auf der anderen vordatiert ist. Der Faseroptik-Pigtail kann entweder männliche oder weibliche Anschlüsse haben. Weibliche Anschlüsse können in einem Patch-Panel montiert werden, während männliche Anschlüsse in optische Transceivers angeschlossen werden können.

Faseroptik-Patch-Kabel Sind Kabel, die ein oder zwei optische Fasern enthalten, die Faserverbinder an zwei Enden enthalten. Normalerweise werden sie verwendet, um aktive Komponenten an passive Verteilerrahmen zu verbinden (auch Faser-Patch-Panels oder ODF). Faseroptische Patchkabel dienen nur für Innenanwendungen.

chat_online
Wählen Sie eine andere Sprache
English English فارسی فارسی Português Português Español Español Polski Polski bahasa Indonesia bahasa Indonesia Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย italiano italiano العربية العربية русский русский français français Deutsch Deutsch
Aktuelle Sprache:Deutsch