VR

 Glasfaser-Pigtails wird zum Abschließen von Glasfaserkabeln durch Schmelzen oder mechanisches Spleißen verwendet. Es handelt sich normalerweise um ein Festader-Glasfaserkabel mit einem vorkonfektionierten Stecker an einem Ende und einer freiliegenden Faser am anderen. Das LWL-Pigtail kann entweder Stecker oder Buchsen haben. Buchsen können in einem Patchpanel montiert werden, während Stecker in optische Transceiver gesteckt werden können.

LWL-Patchkabel sind Kabel, die ein oder zwei Glasfasern enthalten, die an zwei Enden Glasfaseranschlüsse enthalten. Üblicherweise werden sie verwendet, um aktive Komponenten mit passiven Verteilern (auch Fiber Patch Panels oder ODF genannt) zu verbinden. LWL-Patchkabel sind nur für Innenanwendungen geeignet.

Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage

Anhang:
    Wählen Sie eine andere Sprache
    English English فارسی فارسی Português Português Español Español Polski Polski bahasa Indonesia bahasa Indonesia Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย italiano italiano العربية العربية русский русский français français Deutsch Deutsch
    Aktuelle Sprache:Deutsch